Nestpick Logo

Wohnen auf Zeit Bangalore

Die Hauptstadt des südlichen indischen Bundesstaates Karnataka, Bangalore, hat in den letzten Jahren eine massive Wiedergeburt und Reinvestition erlebt. Die Mietwohnungen in Bangalore variieren in Preis und Qualität je nach Stadtgebiet, in dem sich die Wohnung befindet. Koramangala gilt als der jugendliche, professionelle Bereich der Stadt, in dem sich die jungen Tech-Start-up-Mitarbeiter von Bangalore befinden. Die moderne und lebendige Gegend ist bekannt für ihren Neubau von Mehrfamilienhäusern und das innerstädtische Ambiente.

Die Entstehung von Bangalore als Indiens Technologiehauptstadt hat dazu geführt, dass die Menschen in die antike Stadt umziehen, so dass der Wettbewerb um Eigentum und Unterkunft zugenommen hat, ebenso wie der Mietpreis. Mietwohnungen in Bangalores Koramangala-Gebiet gehören zu den teuersten der Stadt, aber für Ihr Geld erhalten Sie einen westlicheren Lebensstandard. Bangalore, einst bekannt als Indiens Gartenstadt mit wunderschönen Parks und historischen Gebäuden, wurde in Indiens Silicon Valley verwandelt, eine Stadt mit einem großen Technologiezentrum und einer Vielzahl von Start-ups und innovativen digitalen Unternehmen. Ältere, alteingesessene Gebiete wie Malleshwaram und Jayanagar sind Viertel, in denen der Bangalore der vergangenen Jahre noch existiert und gedeiht. Hier gibt es eine Mischung aus alt und neu, modern und traditionell und man lebt harmonisch zusammen in dieser schönen, faszinierenden Stadt.

Studentenunterkunft in Bangalore

Die Bangalore University, das Indian Institute of Science und die Christ University befinden sich alle innerhalb der Stadt. Die große Anzahl von Colleges, Universitäten und Instituten in der Stadt trägt zur Technologiebranche bei, da junge Absolventen nach dem Abschluss bleiben und für eines der vielen Technologieunternehmen arbeiten.

Die Hauptform des Studentenwohnens in Bangalore besteht aus Studentenwohnanlagen, die von der Universität Bangalore betrieben werden. Tausende von einheimischen und internationalen Schülern leben in diesen Dörfern, mit Einrichtungen wie Fitnessstudio, Pool und Sauna für die Schüler. Alle Appartements oder Wohnheime sind komplett möbliert und WLAN, Rechnungen und Nebenkosten sind in der Monatsmiete enthalten. Für die unabhängigeren Schüler könnte die Unterkunft in Bangalore für die Schüler auch eine private Wohnung sein, die von einer Gruppe von Schülern zusammen gemietet wird, in beliebten, jungen Gegenden wie Koramangala.

Informationen über Bangalore

Wie viel kostet die monatliche Miete in Bangalore?
Die durchschnittliche Miete in Bangalore, beträgt ab 5,354 INR. Die Miete unterschiedet sich je nach Wohngebiet und Wohnungstyp.
Was für eine Wohnung kann ich mieten in Bangalore?
In Bangalore finden Sie insgesamt 2291 Wohnungen in unterschiedlichen Typen: Studio, Apartment, Zimmer oder Studentenwohnheim.
Wie groß ist eine Wohnung in Bangalore?
In Bangalore liegt die Große einer Wohnung zwischen 300m² und 2000m². Dies gilt auch für Wohnungen in Bangalore.
Wie findet man eine Mietwohnung in Bangalore?
Da es für Neulinge besonders schwer sein könnte, eine Unterkunft in Bangalore zu finden, empfehlen wir Ihnen, das Smart-Tool von Nestpick zu benutzen, um Ihr neues Zuhause aus 2291 Angebote zu finden.
Wie findet man eine günstige Wohnung in Bangalore?
Trozt der seit Jahren steigenden Miete in Bangalore ist es noch möglich, bei Nestpick eine günstige Wohnung zu finden, die nur 5,354 INR per Monat kostet.