Nutzungsbedingungen

1. Service


Nestpick Global Services GmbH ("NESTPICK") betreibt die unter www.nestpick.com verfügbare Website ("Website"). Die Website ist eine Online-Plattform für mittelfristige Mietangebote und enthält Mietangebote, die nach den Präferenzen der Nutzer gesucht und gefiltert werden können. Für die Buchung eines auf der Website angezeigten Mietangebots wird der Nutzer auf die entsprechende Website eines verantwortlichen Dritten weitergeleitet.


2. Nutzung der Website

Ein Nutzer der Website darf die Website nur für nicht-kommerzielle Zwecke nutzen. Einem Nutzer ist es nicht gestattet, (i) Software, Anwendungen oder Hardware, die auf der Website enthalten oder über diese verfügbar sind, zu disassemblieren, zurückzuentwickeln oder auf andere Weise zu dekompilieren, es sei denn, dies ist gesetzlich zulässig, oder (ii) den Inhalt der Website zu kopieren, zu verteilen, öffentlich zu kommunizieren, zu verkaufen, zu vermieten, zu verleihen oder anderweitig zu nutzen, es sei denn, dies ist gesetzlich zulässig, oder (iii) ein automatisiertes Programm oder eine Anwendung zu verwenden, um den Inhalt der Website oder Teile davon zu scannen, zu kopieren, zu indexieren, zu sortieren oder anderweitig zu nutzen.


3. Stornierungen und Erstattungen

Wenn ein Nutzer seine Buchungen auf der Website stornieren möchte, gelten diese Regeln;


Reservierungen können innerhalb von 48 Stunden nach der Buchungsbestätigung vollständig rückerstattet werden, sofern die Stornierung mindestens 14 Tage vor dem Check-in erfolgt (15:00 Uhr Ortszeit des Zielortes, falls nicht angegeben). Mehr als 48 Stunden nach der Buchungsbestätigung und weniger als 14 Tage vor dem Check-in können Gäste vor dem Check-in stornieren und erhalten eine Rückerstattung von 50 % der ersten Monatsmiete und der Servicegebühr (falls zutreffend).


Nestpick stellt Ihnen erst dann etwas in Rechnung, wenn der Vermieter die Buchung akzeptiert hat, so dass Sie frei sind, zu stornieren. Die Gebühren von Nestpick gelten als vollständig erbracht, wenn ein Nutzer eine Reservierungsanfrage gestellt hat und der Vermieter diese Reservierungsanfrage genehmigt hat und die Zahlung für den ersten Monat erfolgt ist. Der Nutzer versteht, akzeptiert und erkennt an, dass er sein Rücktrittsrecht verliert, sobald die Dienstleistungen (wie oben beschrieben) von Nestpick vollständig erbracht worden sind. Nestpick ist nicht an der Ausführung des zwischen dem Gast und dem Vermieter geschlossenen Vertrags beteiligt. Unter keinen Umständen ist es möglich, eine Rückerstattung nach dem Check-in-Datum vorzunehmen.


Richtlinien für den Einzug eines Nutzers in die Unterkunft


Stornierungsanfragen sollten ausschließlich per E-Mail an tenant@nestpick.comerfolgen.


Wenn ein Nutzer innerhalb von 24 Stunden nach dem Check-in-Datum storniert, wird Nestpick die Gründe für die Stornierung des Nutzers mit dem Vermieter prüfen. Gültige Stornierungsgründe führen zu einer vollständigen Rückerstattung oder einem Umzug, während ungültige Stornierungsgründe keine Rückerstattung oder einen Umzug zur Folge haben. Es muss eine erhebliche Diskrepanz zwischen der Darstellung auf den Fotos oder den Inseratsinformationen und dem tatsächlichen Zustand der Immobilie bestehen, damit die Stornierung als triftiger Grund angesehen werden kann. Der Nutzer muss Nestpick innerhalb von 24 Stunden nach dem Check-in-Datum aussagekräftige Beweise wie Fotos/Videos, eine schriftliche Erklärung mit Unstimmigkeiten und andere Informationen per E-Mail mit der Reservierungs-ID-Nummer an tenant@nestpick.com schicken, damit die Anfrage von Nestpick berücksichtigt werden kann. Nestpick behält sich das Recht vor, auf der Grundlage der bereitgestellten Informationen jede Art von Rückerstattung nach eigenem Ermessen zu verweigern. Sollte Nestpick der Ansicht sein, dass keine wesentliche Abweichung vorliegt und der Nutzer die erste Mietzahlung oder die Reservierung aus unbegründeten Gründen stornieren oder anfechten, hat der Nutzer unter keinen Umständen Anspruch auf eine Rückerstattung. Die erste Zahlung wird in vollem Umfang an den Vermieter übertragen werden und keine Rückerstattung wird fällig sein.


4. Änderungen der Nutzungsbedingungen

NESTPICK kann diese Nutzungsbedingungen ändern. Eine aktualisierte Version dieser Nutzungsbedingungen wird auf der Website veröffentlicht. Ein regelmäßiger Blick auf die Website stellt sicher, dass die Nutzer immer über die neueste Version der Nutzungsbedingungen informiert sind.


5. Sammlungen

Sollte Nestpick nicht in der Lage sein, die von Ihnen geschuldeten Beträge einzutreiben, kann Nestpick Inkassobemühungen unternehmen, um diese Beträge von Ihnen einzutreiben.


Nestpick betrachtet alle geschuldeten Beträge als überfällig, wenn: für genehmigte Gebühren sechzig (60) Tage vergangen sind, seit Nestpicks zum ersten Mal versucht hat, Ihre Zahlungsmethode zu belasten oder eine strittige Gebühr nach der Erbringung der Dienstleistungen zu klären.


Nestpick hat das Recht, gerichtliche Urteile gegen den Nutzer oder sein Unternehmen zu erwirken, so dass ein Gericht entscheiden kann, ob der Nutzer Geld schuldet. Sie erklären sich hiermit ausdrücklich damit einverstanden, dass alle Mitteilungen in Bezug auf geschuldete Beträge per E-Mail oder Telefon erfolgen, wie sie Nestpick von Ihnen zur Verfügung gestellt werden. Solche Mitteilungen können von Nestpick oder einer anderen Person in deren Namen erfolgen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf ein drittes Inkassobüro. Dritte Inkassobüros berechnen in der Regel eine Gebühr für ihre Dienste, die auf Ihre Schulden aufgeschlagen wird.


Nestpick kann rechtliche Schritte gegen jede nicht erfüllende Partei, natürliche oder juristische Person, einleiten und haftet gegebenenfalls persönlich für die Beträge.


6. Freistellung von der Haftung

Nestpick ist nicht verantwortlich für die Inhalte Dritter (wie z.B. Preise), die auf der Website angezeigt werden. Wo die Website Links zu anderen Websites und Inhalten von Dritten anbietet, werden diese Links nur zur Information des Benutzers bereitgestellt. NESTPICK hat keine Kontrolle über den Inhalt dieser Seiten oder Ressourcen. Für die Angebote auf der Website können die Geschäftsbedingungen Dritter gelten. NESTPICK ist nicht verantwortlich für Vereinbarungen, die Benutzer mit Dritten bezüglich eines Angebots auf der Website eingehen.


Nach Ablauf von 48 Stunden nach dem Einchecken des Nutzers aus der Unterkunft und wenn Nestpick die erste Zahlung an den Vermieter überwiesen hat, erlöschen alle rechtlichen und sonstigen Beziehungen zwischen Nestpick und dem Nutzer sowie zwischen Nestpick und dem Vermieter in Bezug auf die Reservierung. Nestpick haftet aus keinem Grund für alle Ereignisse, die sich aus dem späteren Verhältnis zwischen dem Vermieter und dem Nutzer ergeben.


7. Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Online-Streitbeilegungsplattform (OS) zur Verfügung, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Wir sind nicht verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen, sind aber bereit, dies zu tun.


8. Datenschutz

Alle Einzelheiten finden Sie hier: https://www.nestpick.com/privacy-policy/


9. Kontakt


FFür Feedback, Fragen oder andere Kommentare zu diesen Nutzungsbedingungen wenden Sie sich bitte an info@nestpick.com, schreiben Sie an Nestpick Global Services GmbH, Oranienburgerstr. 17 , 10178 Berlin , Deutschland, oder rufen Sie NESTPICK unter +49 211 959 868 44 an.


-letzte Aktualisierung: 12. August 2021