Privacy policy

Verantwortliche Stelle im Sinne der einschlägigen Datenschutzgesetze ist:


Nestpick Global Services GmbH
Charlottenstr. 4, 10969 Berlin
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg, HRB 161705 B
Geschäftsführer: Ömer Kücükdere
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 9.00 - 18.00 Uhr)
E-Mail: info@nestpick.com


Diese Datenschutzerklärung klärt Sie im Zusammenhang mit der Website www.nestpick.com und deren Unterseiten sowie im Zusammenhang mit der Mobilapplikation über Art, Umfang und Zweck von Datenerhebungen und Datennutzungen auf. Auf der Website ist eine aktuelle Version der Datenschutzerklärung verfügbar. Wenn Sie unsere Website über einen Link verlassen oder unsere Präsenz auf einer Social-Media-Plattform besuchen, verlassen Sie auch den Anwendungsbereich dieser Datenschutzerklärung.


Die Übertragung von Informationen zu oder von dieser Website ist mit einer Verschlüsselung abgesichert.


Diese Datenschutzerklärung können Sie dauerhaft und jederzeit unter https://www.nestpick.com/de/privacy-policy/ abrufen, herunterladen und ausdrucken.



I. Allgemeine Information

Art und Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten


Die Bereitstellung der Website und der Mobilapplikation erfordert die Verarbeitung verschiedener Informationen. Der Umfang der Datenverarbeitung richtet sich insbesondere nach Art und Umfang der Nutzung der Funktionen der Website/Mobilapplikation. Bei einem Besuch der Website oder der Nutzung der Mobilapplikation sind Sie nicht verpflichtet, personenbezogene Daten bereitzustellen. Soweit solche Daten technisch zwingend mit dem Aufruf unserer Seite abgerufen werden, führt eine Weigerung dazu, dass Sie unsere Website nicht aufrufen und nutzen können. Im Rahmen eines Vertragsschlusses über eine Buchung kann ferner eine vertragliche oder gesetzliche Pflicht zur Angabe personenbezogener Daten bestehen gegenüber uns. Soweit die Angabe Ihrer Daten zur Erfüllung unserer Pflichten erforderlich ist, besteht eine Obliegenheit Ihrerseits. Eine Weigerung kann den Verlust Ihres Leistungsanspruchs nach sich ziehen. Als Besucher unserer Website/Nutzer unserer Mobilapplikation unterliegen Sie keiner automatisierten Entscheidungsfindung im Sinne von Art. 22 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).


Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten werden nachfolgend dargestellt.

VerarbeitungsgrundRechtsgrundlage (DSGVO)Erläuterung
Vertragserfüllung oder Durchführung vorvertraglicher MaßnahmenArt. 6 Abs. 1 b)Eine Verarbeitung erfolgt nur in dem Umfang, der für die Wahrnehmung und Erfüllung der Rechte und Pflichten aus dem Vertrag erforderlich ist. Soweit nicht ausdrücklich anders dargestellt, erfolgt die Datenverarbeitung durch uns nur in diesem Umfang.
Berechtigtes InteresseArt. 6 Abs. 1 f)Eine Verarbeitung erfolgt, soweit wir ein berechtigtes Interesse haben und keine entgegenstehenden überwiegenden Interessen des Betroffenen ersichtlich sind. Das konkrete Interesse wird in dieser Datenschutzerklärung im Rahmen der Verarbeitungsdarstellung erläutert.
EinwilligungArt. 6 Abs. 1 a)Eine Verarbeitung erfolgt, soweit Sie hierzu ausdrücklich der Art und dem Umfang der Datenverarbeitung zugestimmt haben. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die bis zu diesem Zeitpunkt erfolgte Verarbeitung ist davon aber nicht betroffen.
Rechtliche PflichtArt. 6 Abs. 1 c)Eine Verarbeitung erfolgt, soweit dies zur Erfüllung deutscher oder europäischer gesetzlicher Pflichten erforderlich ist.


Datenlöschung und Speicherdauer

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, sobald die Rechtsgrundlage für deren Verarbeitung entfällt. Rechtsgrundlagen können parallel bestehen oder es kann bei Wegfall einer Rechtsgrundlage eine neue Rechtsgrundlage eingreifen.



II. Datenverarbeitung für Bereitstellung der Website/Mobilapplikation und Kommunikation

Alerts


Besucher der Website können für eine bestimmte Suche sog. Alerts einrichten. Hierfür muss der Nutzer seine E-Mail-Adresse angeben. Bei einem Klick auf „Senden“ erklärt der Besucher seine Einwilligung, E-Mail-Benachrichtigungen von Nestpick zu neuen Ergebnissen zu seinen Suchkriterien zu erhalten. Um die Suche zu aktivieren muss der Nutzer einen entsprechenden Aktivierungslink, der an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet wird anklicken.


Buchungsanfragen

Wir bieten selbst keine Unterkünfte an, sondern entsprechende Leistungen von unseren Partnern. Bei Buchungsanfragen erfassen wir folgende Daten:

  • Art der Anfrage;
  • An- und Abreisetage;
  • Zweck des Aufenthalts;
  • Vor- und Nachname;
  • Gästezahl;
  • E-Mail-Adresse;
  • Telefonnummer;
  • (optional) Nachricht an den Vermieter.


Die Erfassung der vorgenannten Daten dient der Weiterleitung an unsere Partner. Dies stellt eine Maßnahme im Vorfeld des Vertragsschlusses dar, die für einen Vertrag mit Ihrem jeweiligen Partner erforderlich und nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe b) DSGVO erlaubt ist. Der Nutzer wird bei der Buchungsanfrage entsprechend auf die Weiterleitung an den jeweiligen Partner hingewiesen.


Kontaktformular


Auf der Website ist ein Kontaktformular vorhanden, über das Sie unter Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse Fragen an uns stellen. Die Nutzung des Kontaktformulars ist freiwillig, die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt zur Erfüllung unserer vertraglichen Serviceverpflichtungen (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe b) DSGVO).


Cookies


Zum Aufbau und Erhalt der Verbindung bzw. zur Verbesserung der Nutzung der Website werden kleine Textdateien eingesetzt, die Informationen, die durch den Browser übermittelt und die auf den Rechnern von Nutzern gespeichert werden, enthalten (“Cookies“). Cookies beinhalten keine persönlichen Daten. Über den Browser kann die Verwendung von Cookies verwaltet und Cookies können gelöscht werden.
Der Einsatz und die damit verbundene Datenverarbeitung technisch bedingter Cookies erfolgt aufgrund des berechtigten Interesses an einer technisch einwandfreien und bedienerfreundlichen Nutzung der Website. Technisch bedingte Cookies werden in der Regel beim Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht (Session-Cookies), in anderen Fällen erst nach einiger Zeit (Persistent-Cookies). Die Speicherdauer von Persistent-Cookies wird vom Anbieter bestimmt und kann von Ihnen beispielsweise in Ihrem Browser eingesehen werden. Der Einsatz von Cookies zu Werbe- und Analysezwecken ist nachfolgend detailliert dargestellt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Dies kann allgemein oder speziell für einzelne Cookies erfolgen. Zusätzlich bestehen bezüglich einzelner Tracking- und Analyse-Cookies spezielle Möglichkeiten der Deaktivierung. Diese sind gesondert darstellt. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie im Falle der Deaktivierung einzelner oder sämtlicher Cookies gegebenenfalls nicht alle Funktionen der Website vollumfänglich werden nutzen können.


Log-Files


Beim Aufruf der Website/Mobilapplikation sendet Ihr Browser verschiedene Informationen an unseren Server zum Aufbau und Erhalt der Verbindung. Die folgenden Daten werden erhoben:

  • IP-Adresse des anfragenden internetfähigen Gerätes,
  • Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes,
  • Name und die URL der abgerufenen Datei,
  • abgerufenes Datenvolumen,
  • Abruf erfolgreich bzw. nicht erfolgreich,
  • vorherige Webseite,
  • Anschlussseite,
  • Browser und Browserversion,
  • das genutzte Endgerät (z. B. Desktop-PC oder Smartphone),
  • Betriebssystem und Version des Betriebssystems.

Diese Daten werden unter Anonymisierung der IP-Adresse in sog. Log-Files gespeichert. Eine Zusammenführung dieser Daten mit weiteren Daten über Sie erfolgt nicht. Die Speicherung der Log-Files dient dem berechtigten Interesse gem. Artikel 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe f) DSGVO der Bereitstellung der Website und der Verhinderung einer missbräuchlicher Nutzung. Gespeicherte Log-Files werden spätestens nach Ablauf von drei Monaten gelöscht, es sei denn eine längere Speicherung ist erforderlich, um beispielsweise einen Angriff auf die Website aufzuklären.



III. Nutzungsanalyse und Tracking


Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Services werden auf Grundlage des Artikel 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe f) DSGVO durchgeführt. Nutzungsanalyse und Tracking dienen der zielgerichteten Werbung, der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Websites. Über die zum Einsatz kommenden Maßnahmen wollen wir sicherstellen, dass Ihnen an Ihren Interessen orientierte Werbung auf Ihren Endgeräten eingeblendet wird.


Bing Ads


Auf der Webseite werden mit der Technologie Bing Ads Daten erhoben und gespeichert, aus denen pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden. Hierbei handelt es sich um einen Dienst der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA („Microsoft“). Dieser Dienst ermöglicht es, Nutzeraktivitäten auf der Website nachzuverfolgen, wenn diese die Website über Anzeigen von Bing Ads erreicht haben. Gelangen Nutzer so auf unsere Website, wird auf Ihren Computer ein Cookie gesetzt, der in Verbindung mit Markierungen auf der Website einige nicht-personenbezogene Daten über die Nutzung der Website abrufbar macht. Dazu gehören unter anderem die Verweildauer auf der Website, welche Bereiche der Website abgerufen wurden und über welche Anzeige die Nutzer auf die Website gelangt sind. Informationen zur Identität von Nutzern werden nicht erfasst. Die erfassten Informationen werden an Server von Microsoft in den USA übertragen und dort für grundsätzlich maximal 180 Tage gespeichert. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem Sie das Setzen von Cookies deaktivieren. Dadurch kann unter Umständen die Funktionalität der Website eingeschränkt werden. Microsoft kann unter Umständen durch so genanntes Cross-Device-Tracking Ihr Nutzungsverhalten über mehrere Ihrer elektronischen Geräte hinweg verfolgen und ist dadurch in der Lage personalisierte Werbung auf bzw. in Microsoft-Webseiten und -Apps einzublenden. Dieses Verhalten können Sie unter http://choice.microsoft.com/de-de/opt-out deaktivieren. Weitere Informationen zu Bing Ads und der diesbezügliche Datenverarbeitung erhalten Sie hier: https://advertise.bingads.microsoft.com/de-de/Ressourcen/Richtlinien/user-safety-and-privacy-policies; https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement.


Doubleclick


Wir nutzen auch den Dienst Doubleclick von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Dabei wird ein Cookie gesetzt und Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeteilt. Das Cookie ermittelt, ob und welche Werbeanzeigen in Ihrem Browser angezeigt und geklickt wurden. So können wir Ihre Werbung noch besser an Ihren Interessen ausrichten. Da wir auf dieser Website die IP-Anonymisierung von Google aktiviert haben, wird auch im Rahmen von Doubleclick Ihre IP-Adresse vor Übermittlung von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und nur in Ausnahmefällen die volle IP-Adresse an Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Google analysiert die erhobenen Informationen und übermittelt uns Reports über die Nutzungsaktivitäten auf unserer Website und erbringt hierzu weitere Dienstleistungen uns gegenüber. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Neben den oben genannten allgemeinen Möglichkeiten, Cookies zu unterbinden, können Sie die Speicherung des Doubleclick-Cookies durch Google auch gezielt dadurch verhindern, indem Sie ein entsprechendes Browser-Plugin herunterladen.


Facebook Custom Audiences


Darüber hinaus setzen wir den Dienst Facebook Custom Audiences ein. Facebook Custom Audiences ist ein Dienst der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“). Dieser Dienst ermöglicht es, Sie mit interessenbezogener Werbung im sozialen Netzwerk Facebook anzusprechen. Hierfür ist auf unserer Website das Facebook Remarketing-Tag implementiert. Dieses Tag stellt bei einem Besuch der Website eine direkte Verbindung mit den Facebook Servern her. Facebook erhält dadurch Informationen zu den Seiten, die Sie bei uns besucht haben. Durch Facebook kommt es dann zu einem Abgleich mit Ihrem Facebook Benutzerkonto. Bei Ihrem nächsten Besuch auf Facebook werden Ihnen dann personalisierte, interessenbezogenen Werbeanzeigen – sog. Facebook-Ads – gezeigt. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/. ie können der Verwendung des Dienstes Custom Audiences auf der Website von Facebook widersprechen https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences.


Firebase


In unserer Mobilapplikation verwenden wir den Analysedienst der Firebase, Inc. („Firebase“) ein Unternehmen von Google. Der Analysedienst ist mittels Entwicklungsumgebung (Software Developer Kit) in unsere Mobilapplikation implementiert. Die mittels der Entwicklungsumgebung erzeugten Informationen sind:

  • gehashte (anonymisierte) IP-Adresse,
  • mobile Identifiers wie die Advertising ID für iOS (IDFA) oder die Google Advertising ID,
  • Installation und erstes Öffnen einer App auf Ihrem Mobilgerät,
  • Interaktionen innerhalb der Mobilapplikation (z. B. Registrierung),
  • gesehene und angeklickte Werbeanzeigen.

Die Informationen werden von Firebase gesammelt und verwendet, um die Nutzung der Mobilapplikation auszuwerten, um Leistungsberichte über die App-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Mobilapplikationnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung zu erbringen. Die gesammelten Daten werden unter keinen Umständen mit anderen Daten, die Firebase durch andere Apps ermittelt, vermischt. Weitere Informationen zum Datenschutz von Firebase finden Sie hier: https://www.firebase.com/terms/privacy-policy.html. Sie können den Dienst über die Einstellungen ihres Smartphones ausstellen.


Google AdWords


Unsere Website nutzt das Werbe-Tool Google AdWords von Google inklusive des Conversion-Tracking. Nestpick nutzt dieses Tool um zu ermitteln, wie erfolgreich die Werbung für unsere Leistungen auf anderen Websites als unserer eigenen ist. Zu diesem Zweck wird ein Conversion-Cookie gesetzt, wenn Sie auf eine unserer Werbeanzeigen geklickt haben. Anhand dieses Cookies können wir erkennen, dass Sie über diese Anzeige zu unserer Website gelangt sind. Mit derartigen Nutzungsstatistiken erstellen wir Statistiken zur Auswertung der Conversion unserer Werbeanzeigen. Wir erhalten keinerlei Informationen zu Ihnen persönlich. Das in Ihrem Browser gesetzte Conversion-Cookie ist individuell und kann von anderen Kunden von Google AdWords nicht für deren Statistiken genutzt werden.
Sie können das Tracking unterbinden, indem Sie das Conversion-Tracking-Cookie in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren.


Google (Universal) Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google erhebt dafür über ein Cookie Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) in den USA, und speichert diese Informationen. Wir setzen Google Analytics allerdings ausschließlich mit einer Anonymisierungsfunktion ein, bei der die IP-Adresse vor Übermittlung von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Google analysiert die erhobenen Informationen und übermittelt uns Reports über die Nutzungsaktivitäten auf unserer Website und erbringt hierzu weitere Dienstleistungen uns gegenüber. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können neben der Blockade sämtlicher Cookies durch Ihren Browser die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.


Google Dynamic Remarketing


Nestpick nutzt die Funktionen von Google Dynamic Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Diese Funktion ermöglicht es, mit Google Dynamic Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick zu verknüpfen. Damit können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit von Ihrem früheren Nutzungs- und Surfverhalten auf einem Endgerät (z. B. Handy) an Sie angepasst wurden, auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z. B. Tablet) angezeigt werden. Haben Sie gegenüber Google eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät, auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden. Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics Google-authentifizierte IDs der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.
Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link: https://adssettings.google.com/. Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de.


HasOffers


Wir nutzen Dienstleistungen von hasoffers.com der Firma TUNE, Inc., 2200 Western Ave., Suite 200, Seattle WA, 98121 ("TUNE"), um die Effektivität unserer Werbemaßnahmen zu messen. Wir erheben statistische Daten zu Besuchern, die über einen unserer Links (etwa Werbebanner) auf die Anmeldeseite finden, darunter beispielsweise die Information, aus welchen Ländern diese Besucher wahrscheinlich stammen. Für den Fall, dass Sie über einen solchen Link in einer Werbung auf die Anmeldeseite gelangen, wird ein Cookie durch hasoffers.com auf Ihrem Gerät gesetzt. Das Cookie speichert und übermittelt, während es gespeichert wird, die folgenden Informationen an TUNE, auf die Nestpick Zugriff hat:

  • auf welchen Link Sie geklickt haben,
  • wann Sie den Link geklickt haben,
  • (in manchen Fällen) auf welcher Webseite sich der Link befand,
  • IP Adresse Ihres Gerätes (gehasht),
  • Ungenaue Standortinformationen, die auf der Grundlage der IP-Adresse und gegebenenfalls von WLAN-Informationen gewonnen werden.
Die Datenschutzerklärung von TUNE ist verfügbar unter http://www.hasoffers.com/privacy-policy.


New Relic


Diese Webseite verwendet ein Plugin des Webanalyse-Dienstes New Relic der New Relic Inc.,188 Spear Street, Suite 1200 San Francisco, CA 94105, USA; (“New Relic”). Mit New Relic können wir statistische Erhebungen über die Geschwindigkeit der Website, insbesondere ihrer Ladezeiten vornehmen. Hierzu setzt New Relic Cookies. Wenn Sie unsere Website aufrufen, wird eine unmittelbare Verbindung Ihres Browsers zu den Servern von New Relic hergestellt. Hierbei wird auch Ihre IP-Adresse übermittelt und gespeichert. New Relic erfährt so, dass Sie unsere Seite aufgerufen haben. Wenn Sie ein Nutzerkonto bei New Relic besitzen und zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Website dort eingeloggt sind, kann New Relic den Website-Besuch Ihrem Konto zuordnen. Um dies zu verhindern, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website dort ausloggen. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von New Relic: https://newrelic.com/privacy.


Yandex Metrica


Nestpick verwendet Yandex Metrica, ein Website-Analysetool des Unternehmens Yandex LLC,16, Leo Tolstoy Street,Moscow, 119021, Russland („Yandex“). Beim Besuch unserer Website werden durch Yandex, die durch Ihr Verhalten verursachten Daten erhoben. Dazu gehören (u. a.):

  • eine anonymisiert IP-Adresse,
  • Browserdaten,
  • Klickverhalten.
Zudem werden Sie durch Cookies mit einer ID versehen, die Sie wiedererkennbar macht. Die erhobenen Daten werden auf den Yandex-Servern in der russischen Föderation gespeichert und dort für uns aufbereitet und verfügbar gemacht. Laut Angaben von Yandex werden hierbei keine persönlichen Daten verwendet. Die aufbereiteten Daten ermöglichen es uns, die Website zu verbessern und für Besucher angenehmer zu gestalten. Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Yandex: https://metrica.yandex.com/about/info/privacy-policy.



IV. Betroffenenrechte


Werden auf Ihre Person bezogene Daten verarbeitet, sind Sie Betroffener im Sinne von Art. 4 Abs. 1 DSGVO. Als Betroffener stehen Ihnen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten die nachfolgenden Rechte zu. Zur Ausübung dieser Rechte können Sie sich unter den oben angegebenen Kontaktdaten an uns wenden.


Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO

Sie haben ein Recht auf Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten. Dies umfasst die in Art. 15 DSGVO dargestellten Pflichtinformationen.


Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO

Sie haben das Recht, die unverzügliche Berichtigung falscher sowie die Vervollständigung unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen.


Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn einer der in Art. 17 DSGVO genannten Gründe eingreift, insbesondere wenn keine Rechtsgrundlage mehr für die Verarbeitung vorliegt.


Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn einer der in Art. 18 DSGVO genannten Gründe eingreift, insbesondere, auf Ihren Wunsch hin, statt einer Löschung der Daten.


Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO

Sie haben das Recht, alle bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format herauszuverlangen und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln.


Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, Art. 77 DSGVO

Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der für Sie zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.


Widerspruchsrecht

Soweit die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung oder unserem berechtigten Interesse basiert, haben Sie jederzeit das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen oder Ihre erteilte Einwilligung zu widerrufen. Ihr Widerspruch bzw. Widerruf hat lediglich Wirkung für die Zukunft. Sofern die eingesetzten Analyse-Cookies eigene technische Möglichkeiten zum Deaktivieren bieten, ist dies dort jeweils dargestellt. Sie können sich jederzeit zur Ausübung Ihres Widerspruchs- oder Widerrufsrechts an info@nestpick.com (oder an die oben angegebenen Kontaktdetails der Verantwortlichen Stelle) wenden. Wenn Sie einer Verarbeitung aufgrund unseres berechtigten Interesses widersprechen, dürfen wir die Verarbeitung dennoch fortführen, wenn wir zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen.


Letztes Update: 20. August 2018