Dubai

Tausend möblierte Mietwohnungen zum Online Buchen

Verfügbare Wohnungen:

Studio: 52
1 Schlafzimmer Wohnungen: 478
2 Schlafzimmer Wohnungen: 30
3 Schlafzimmer Wohnungen: 2

Preis:

Wohnungen ab : 544.00 €

Wohnungen in Dubai

Dubai vereint spektakuläre Wolkenkratzer mit luxuriösen Boutiquen, einem unerschöpflichen Reichtum an tollem Essen und einer aufstrebenden zeitgenössischen Kunstszene. Kurz gesagt: Dubai ist viel mehr, als man im ersten Moment denkt.

Als eines der sieben Emirate, aus denen sich die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) zusammensetzen, gehört diese rapide wachsende Stadt schon seit langem stets zu den besten Städten für Expaten im Nahen Osten. Ob Sie es glauben oder nicht, 83% von Dubais 2,79 Millionen Einwohnern sind in einem anderen Land geboren worden. Das macht sie theoretisch gesehen zur weltbürgerlichsten Stadt der Erde! Vielleicht ist sie mit ihren atemberaubenden 15,27 Millionen Besuchern jedes Jahr, die dort eine Nacht verbringen, ja auch genau wegen dieser Weltoffenheit die am 4. Meisten besuchte Stadt.

Der monatliche Mietpreis für eine ordentliche 2-Zimmer-Wohnung liegt in Dubai bei rund 7.500 Dh (1.725 €). Obwohl die Nebenkosten teuer werden können, liegen die hauptsächlichen Mietkosten hier etwa 20% bis 30% unter denen von New York City und London. Wenn man dann noch bedenkt, dass es in Dubai keine Einkommenssteuer gibt, dann sind das doch gute Nachrichten für Ihr Bankkonto, oder?

Wenn Sie nach einer Mietwohnung in Dubai suchen, sind Sie goldrichtig. Mit Nestpick können Sie durch eine fantastische Auswahl an bereits möblierten Apartments in Dubai stöbern und müssen dafür nur einen einzigen Knopf drücken.

Besondere Immobilien

922 €
Roomster

Zimmer in Dubai

20 Nov 2017
1 Room

2,010 €
Only-apartments

1-Zimmer Wohnung in Abu Baker Al Siddique Road, Dubai

Abu Baker Al Siddique Road, Dubai

             
14 Dec 2017
1 Room

927 €
Spotahome

Zimmer in Al Khail Gate, Al Quoz

Al Khail Gate, Al Quoz

         
20 Nov 2017
2 Room

8,557 €
Only-apartments

Studio in Sheikh Zayed Road, Dubai

Sheikh Zayed Road, Dubai

         
13 Dec 2017
1 Room
68 m2

2,400 €
Only-apartments

1-Zimmer Wohnung in Al Barsha Road, Dubai

Al Barsha Road, Dubai

         
14 Dec 2017
1 Room

5,580 €
Only-apartments

1-Zimmer Wohnung in 27th Street, Dubai

27th Street, Dubai

           
14 Dec 2017
1 Room

Alles anzeigen

Neueste Wohnungen

232 €
Erasmusu

Zimmer in Al nadha Dubai

Al nadha Dubai

14 Dec 2017
1 Room

2,759 €
Blueground

1-Zimmer Wohnung in Marina

Marina

             
13 Dec 2017
1 Room
80 m2

2,759 €
Blueground

1-Zimmer Wohnung in Downtown

Downtown

             
13 Dec 2017
1 Room
73 m2

6,531 €
Only-apartments

2-Zimmer Wohnung in Sheikh Mohammed bin Rashid Boulevard, Dubai

Sheikh Mohammed bin Rashid Boulevard, Dubai

           
16 Dec 2017
2 Room
143 m2

3,990 €
Only-apartments

1-Zimmer Wohnung in Victory Drive, Dubai

Victory Drive, Dubai

 
13 Dec 2017
1 Room
999 m2

3,084 €
Blueground

1-Zimmer Wohnung in Downtown

Downtown

             
13 Dec 2017
1 Room
155 m2

Alles anzeigen

Besondere Wohnungen

922 €
Roomster

Zimmer in Dubai

20 Nov 2017
1 Room

2,010 €
Only-apartments

1-Zimmer Wohnung in Abu Baker Al Siddique Road, Dubai

Abu Baker Al Siddique Road, Dubai

             
14 Dec 2017
1 Room

927 €
Spotahome

Zimmer in Al Khail Gate, Al Quoz

Al Khail Gate, Al Quoz

         
20 Nov 2017
2 Room

8,557 €
Only-apartments

Studio in Sheikh Zayed Road, Dubai

Sheikh Zayed Road, Dubai

         
13 Dec 2017
1 Room
68 m2

2,400 €
Only-apartments

1-Zimmer Wohnung in Al Barsha Road, Dubai

Al Barsha Road, Dubai

         
14 Dec 2017
1 Room

5,580 €
Only-apartments

1-Zimmer Wohnung in 27th Street, Dubai

27th Street, Dubai

           
14 Dec 2017
1 Room

Alles anzeigen

Besondere Zimmer

922 €
Roomster

Zimmer in Dubai

20 Nov 2017
1 Room

2,010 €
Only-apartments

1-Zimmer Wohnung in Abu Baker Al Siddique Road, Dubai

Abu Baker Al Siddique Road, Dubai

             
14 Dec 2017
1 Room

927 €
Spotahome

Zimmer in Al Khail Gate, Al Quoz

Al Khail Gate, Al Quoz

         
20 Nov 2017
2 Room

8,557 €
Only-apartments

Studio in Sheikh Zayed Road, Dubai

Sheikh Zayed Road, Dubai

         
13 Dec 2017
1 Room
68 m2

2,400 €
Only-apartments

1-Zimmer Wohnung in Al Barsha Road, Dubai

Al Barsha Road, Dubai

         
14 Dec 2017
1 Room

5,580 €
Only-apartments

1-Zimmer Wohnung in 27th Street, Dubai

27th Street, Dubai

           
14 Dec 2017
1 Room

Alles anzeigen

Der Umzug nach Dubai

Was viele nicht wissen, ist, dass Dubai ein reiches kulturelles Erbe besitzt – genau genommen eines, das tief in den beduinischen Traditionen des Geschichtenerzählens, der Dichtung, des Gesangs, des Tanzes und der Falknerei verankert ist. Noch dazu ist die Stadt einer der sichersten und kulturell vielfältigsten Orte auf diesem Planeten. Das angenehm ruhige Lebenstempo hier kann sogar den kühnsten Entdecker verzaubern.

Trotzdem kann der Umzug nach Dubai erst einmal einschüchternd wirken, vor allem dann, wenn man mit der Kultur und dem glühenden Klima nicht vertraut ist. Falls man sich nach möblierten Mietwohnungen in Dubai umsieht und dort langfristig wohnen möchte, sollte man verschiedene Faktoren wie den Preis, den Platz, die Ausstattung (insbesondere eine Klimaanlage) und den Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln mit einbeziehen.

Bevor Sie sich auf Ihr Dubai-Abenteuer begeben, sollten Sie unbedingt die Gesamtkosten für das Leben in der Stadt im Blick haben. Obwohl es in den VAE keine Steuern gibt, kann die Vielfalt an Einkaufszentren und Freizeitbeschäftigungen in Windeseile einen negativen Einfluss auf Ihre Finanzen haben, wenn Sie nicht sehr vorsichtig sind. Deshalb ist es ratsam, sich ein wöchentliches Budget festzulegen. Das ist doppelt schlau, wenn man als Student nach Dubai umzieht.


Wohngebiete in Dubai

Bur Dubai

Bur Dubai liegt auf der westlichen Seite des Dubai Creek, ist stark bebaut und bietet eine schier unbegrenzte Zahl an wunderbaren Restaurants, Einkaufszentren und historischen Attraktionen. Beliebte Hotspots bei den Touristen ist beispielsweise der erneuerte Stadtteil Al-Bastakiyya, das in einer Burg gelegene Dubai Museum und das Heritage & Diving Villages, das einen lebensechten Eindruck in eine traditionelle, beduinische Siedlung ermöglicht.

Der zentrale Bereich in diesem Viertel ist auch sehr gut an den Rest der Stadt angebunden. Hier hat man direkten Zugang zu den Roten und Grünen Linien von Dubais U-Bahn-Netzwerk. Abgesehen davon ist er nur einen Katzensprung von Dubais Stadtzentrum entfernt, in dem auch das höchste, je von Menschen gebaute Gebäude – der Burj Khalifa – und die größte Einkaufsmeile der Welt – die Dubai Mall – zu finden sind.

Die erschwinglichen Mietpreise haben Bur Dubais Platz als beliebtes Wohngebiet gefestigt. Die meisten Unterkünfte hier sind kleine bis mittelhohe Wohnblöcke. Wenn Sie nach modernen, bereits eingerichteten Apartments in Bur Dubai suchen, müssen Sie vermutlich etwas mehr Miete zahlen. Lassen Sie sich nicht nur etwas ältere Gebäude verunsichern, nur weil sie etwas günstiger sind, denn der Großteil der Wohnungen in diesem Viertel ist sehr gut instand gehalten und bietet Annehmlichkeiten wie Klimaanlagen.

Wenn Sie gern in der Nähe einer Bur Dubai Einkaufsmeile leben möchten, dann können die prunkvolle BurJuman oder die WAFI Mall Ihre Shopping- und Lebensmittelbedürfnisse definitiv abdecken. Die Unterkünfte in diesem Bereich der Stadt haben auch angemessene Preise, sodass Sie mit einer Miete von etwa 6.000 Dh (1.400 €) bis 7.500 Dh (1.750 €) definitiv eine 1-Zimmer-Wohnung in Bur Dubai finden können.

Deira

Gegenüber von Bur Dubai auf der anderen Seite des Dubai Creek liegt das historische Marktzentrum der Stadt Deira, in dem auch die meisten souks der Stadt zu finden sind. Diese geschäftigen souks sind bis oben hin mit aromatischen Gewürzen, luxuriösen Produkten und exzentrischen Straßenverkäufern gefüllt. Jeder Neuankömmling sollte definitiv einen Blick darauf werfen. Wenn Sie echte, arabische Kultur erleben möchten, ohne dafür enorme Geldsummen zahlen zu müssen, werden Sie in Deira fündig.

In der letzten Zeit gab es in diesem Gebiet so etwas wie ein Wiederaufleben. Dank neuer Geschäfte, Märkte und einer großflächigen Industrialisierung wurde Deira zu einer fantastischen Mischung aus Altem und Neuem. Dort finden Sie Attraktionen wie Seawings, das Frauenmuseum von Bait al Banat und die Einkaufsmeile vom Stadtzentrum. Deira zieht dadurch mittlerweile mehr und mehr Expaten aus aller Welt an.

Eine Sache, die in diesem Gebiet auffällt, ist der südasiatische Einfluss. Sehen Sie bei den Marktplätzen, Restaurants und Geschäften einmal genau hin. Für viele Südasiaten ist Deira ein zweites Zuhause und so gibt es hier eine ganze Bandbreite an tollen indischen Restaurants, die Besuchern das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.

Deiras zentrale Lage und die Nähe zum Flughafen machen es zu Dubais geschäftigstem Viertel. Doch es gibt immer zwei Seiten der Medaille: So schön es in Deira auch ist, das hohe Verkehrsaufkommen sorgt oft für furchtbare Staus. Andererseits gehören die Mieten hier zu den günstigsten in Dubai, sodass Sie hier schon mit etwa 5.500 Dh (1.300 €) fündig werden können. Wenn man dann noch bedenkt, dass in diesem Viertel viele große Entwicklungsprojekte für die kommenden Jahre anstehen, ist Deira definitiv ein attraktiver Wohnort. .

Möblierte Wohnungen in Jebel Ali

Jebel Ali ist der Haupthafen von Dubai und auch einer der größten Wirtschaftsstandorte der Region. Früher war hier nichts als Industrie, aber heute ist dieser rapide wachsende Ort als Dubais Entertainment-Viertel bekannt. Hier findet man das überbordende Dubai Parks & Ressorts und die Bollywood Parks von Dubai und auch das von Amerika inspirierte Last Exit, einen Ort voller Foodtrucks. Für die Shopping-Liebhaber unter Ihnen bietet dieses Viertel das schmuckvolle Outlet Village, in dem Sie aus über 100 verschiedenen Marken wählen können. Dieses „Dorf“ zieht sogar Kunden aus Abu Dhabi an.

Jebel Ali war ursprünglich einmal eine Satellitenstadt von Dubai, aber sie findet langsam aber stetig Anschluss an die urbane Ausbreitung. Das Viertel liegt am Ende von Dubais Roter Linie und ist so sehr gut mit dem Rest der Stadt verbunden. Außerdem sind die Internet City und die Media City von hier aus problemlos zu erreichen. Wer oft nach Abu Dhabi reisen muss, ist in Jebel Ali sehr gut aufgehoben.

Es gibt viele verschiedene Arten von möblierten Miet-Apartments in Jebel Ali – einige von ihnen sind etwas moderner gestaltet, andere bieten einen Hauch von Asien. Da es hier schier unbegrenzten Platz zum Bauen gibt, haben die meisten Wohnungen auch kleine Gärten. Die Mietwohnungen in Jebel Ali gehören zu den attraktivsten in ganz Dubai, aber dafür sind sie auch etwas teurer als in Deira. Eine durchschnittliche Monatsmiete in Jebel Ali kostet ca. 6.650 Dh (1.550 €).

Wenn Sie nach einem entspannten Leben in Dubai suchen, dann sind die Gärten von Jebel Ali ideal für Sie. Dieses Wohngebiet liegt in einer üppigen, grünen Umgebung und beheimatet 40.000 Menschen. Die Gärten liegen ganz in der Nähe von jeder Menge erstklassiger Annehmlichkeiten wie der Ibn Battuta Mall, Sportzentren und einem Gebäudekomplex mit medizinischen Einrichtungen.

Studentenunterkünfte in Dubai

In Dubai gibt es dank einiger prestigeträchtigen Universitätscampus eine kleine aber florierende Studentenszene. Die Stadt bietet Studenten zwar eine Lebenserfahrung, wie sie sie sonst nirgendwo erleben können, aber gleichzeitig tritt hier genau das gleiche Problem auf, dass Studenten beim Umzug in eine fremde Stadt immer haben. Natürlich geht es um die Auswahl des perfekten Wohnorts.

Es gibt viele verschiedene Studentenunterkünfte in Dubai. Diese reichen von modernen Hochhäusern bis hin zu den traditionelleren Wohnungen in der Altstadt. Wenn Sie sich eine Studentenwohnung in Dubai aussuchen, sollten Sie auf jeden Fall Dinge wie den Preis, die Größe der Wohnung, den Stil und die Annehmlichkeiten der Wohnung selbst und der Umgebung berücksichtigen. Es geht ziemlich schnell, in Dubai mehr als geplant auszugeben, also sollten Sie definitiv darauf achten, Ihr Budget nicht zu überschätzen. Wenn Sie sich auf Nestpick umsehen, können Sie durch eine der besten Auswahlen an Studentenunterkünften in Dubai stöbern.

Öffentliche Verkehrsmittel in Dubai

Die Verkehrsmittel in Dubai werden durch die Roads & Transport Authority (RTA) geleitet und bestehen aus U-Bahn, Bussen, Wasserbussen und Wassertaxis (auch als abras bekannt). Bis 2016 hielt Dubais U-Bahn den Weltrekord für das längste, vollkommen automatisierte U-Bahn-Netzwerk inne (den Titel hat mittlerweile Vancouver übernommen). Dieses Netzwerk besteht aus zwei großen Linien: der Roten Linie und der Grünen Linie. Die Metro fährt ohne Fahrer und ist wie eben erwähnt voll automatisiert. Sie steht für eine saubere, schnelle und effektive Möglichkeit um in Dubai von A nach B zu gelangen.

p>

Während die U-Bahn in Dubai hochmodern ist, ist sie nicht leider nicht perfekt ausgebaut. Dubais verlässliches Netzwerk aus Bussen ergänzt es aber, damit sie auch wirklich jeden Ort erreichen können, den die U-Bahn nicht anfährt. Dazu gehört beispielsweise auch der wunderbare Jumeirah Beach. Die Busse vereinen günstige Preise mit Zuverlässigkeit und sind deshalb auch so beliebt in Dubai.

Um mit der U-Bahn oder den Bussen zu fahren, müssen Sie eine aufladbare Nol Karte (nol ist Arabisch und heißt Fahrpreis) kaufen. Diese gibt es in Ticketbüros bei jeder U-Bahn-Station und bei vielen Busstationen oder an Verkaufsautomaten (mit englischer Anleitung) in sämtlichen U-Bahn-Stationen und Busstationen und auch an einigen Bushaltestellen zu kaufen. Mit etwas Glück finden Sie solche Automaten auch in einer Einkaufsmeile oder im Flughafen. Die Preise in Dubai berechnen sich nach der Distanz, die Sie zurücklegen möchten, und sind in fünf Zonen unterteilt. Eine Rote Karte kostet zwischen 2,50 Dh (0,60 €) und 6,50 Dh (1,50 €). Eine Tageskarte zum unbegrenzten Fahren kostet Sie 14 Dh (3,25 €).

Eine andere Möglichkeit, um an sein Ziel zu kommen, sind Taxis. Diese sind in Dubai recht günstig, gepflegt und strengstens durch die RTA reguliert – dementsprechend ist es sehr unwahrscheinlich, dass Sie durch einen skrupellosen Fahrer betrogen werden.