Florenz

Tausend möblierte Mietwohnungen zum Online Buchen

Verfügbare Wohnungen:

Studio: 7
1 Schlafzimmer Wohnungen: 118
2 Schlafzimmer Wohnungen: 50
3 Schlafzimmer Wohnungen: 17

Preis:

Wohnungen ab : 290.00 €

Wohnungen in Florenz

Suchen Sie nach möblierten Wohnungen in Florenz? Dann haben Sie Ihr Ziel gefunden! Hier bei Nestpick finden Sie eine breite Auswahl an Wohnungen für unterschiedliche Budgets und persönliche Ansprüche, aus denen Sie nach Belieben auswählen können.

Viele der Apartments in Florenz liegen innerhalb von Gebäuden, die schon mehrere Jahrhunderte alt sind und die einen brillanten Ausblick auf die Kopfsteinpflasterstraßen und die malerische Atmosphäre der Toskana bieten. Genauso ist es aber möglich, hier in der Stadt moderne und geräumige Wohnungen zu finden. Es spielt eigentlich keine Rolle, wonach Sie genau suchen, diese verzaubernde Stadt wird es Ihnen bieten können.

Wenn es um Mietwohnungen in Florenz geht, finden Sie an kaum einem anderen Ort eine so gute Auswahl wie hier bei Nestpick. Stöbern Sie doch direkt jetzt durch unser leicht navigierbares und umfassendes Angebot an Unterkünften.

Besondere Immobilien

530 €
EasyRoommate

Zimmer in Via Sant'Agostino, 50125

Via Sant'Agostino, 50125

1 Nov 2017
1 Room

240 €
EasyRoommate

Zimmer in Via Luigi Gordigiani, 50127

Via Luigi Gordigiani, 50127

28 Aug 2017
1 Room

390 €
EasyRoommate

Zimmer in Via S.Stefano in Pane, 50134

Via S.Stefano in Pane, 50134

12 Oct 2017
1 Room

900 €
Beroomers

1-Zimmer Wohnung in Via del moro 2-4, 50123, Florence

Via del moro 2-4, 50123, Florence

         
12 Sep 2017
1 Room
25 m2

1,100 €
Homestay

Zimmer in 50134

50134

     
30 Oct 2017
3 Room

6,570 €
Only-apartments

2-Zimmer Wohnung in Via dei Serragli, Florence

Via dei Serragli, Florence

         
31 Oct 2017
2 Room
80 m2

Alles anzeigen

Neueste Wohnungen

650 €
EasyRoommate

Zimmer in Via Valdinievole, 50127

Via Valdinievole, 50127

1 Aug 2017
2 Room

450 €
EasyRoommate

Zimmer in Via Ernesto Sestan, 50135

Via Ernesto Sestan, 50135

16 Aug 2017
1 Room

380 €
EasyRoommate

Zimmer in Via Enrico Baroni, 50141

Via Enrico Baroni, 50141

1 Sep 2017
3 Room

250 €
EasyRoommate

Zimmer in Via Giovanni Segantini, 50142

Via Giovanni Segantini, 50142

31 Jul 2017
3 Room

550 €
EasyRoommate

Zimmer in Via de' Vespucci, 50145

Via de' Vespucci, 50145

1 Sep 2017
1 Room

400 €
EasyRoommate

Zimmer in Via di Badia a Ripoli, 50126

Via di Badia a Ripoli, 50126

5 Sep 2017
1 Room

Alles anzeigen

Besondere Wohnungen

530 €
EasyRoommate

Zimmer in Via Sant'Agostino, 50125

Via Sant'Agostino, 50125

1 Nov 2017
1 Room

240 €
EasyRoommate

Zimmer in Via Luigi Gordigiani, 50127

Via Luigi Gordigiani, 50127

28 Aug 2017
1 Room

390 €
EasyRoommate

Zimmer in Via S.Stefano in Pane, 50134

Via S.Stefano in Pane, 50134

12 Oct 2017
1 Room

900 €
Beroomers

1-Zimmer Wohnung in Via del moro 2-4, 50123, Florence

Via del moro 2-4, 50123, Florence

         
12 Sep 2017
1 Room
25 m2

1,100 €
Homestay

Zimmer in 50134

50134

     
30 Oct 2017
3 Room

6,570 €
Only-apartments

2-Zimmer Wohnung in Via dei Serragli, Florence

Via dei Serragli, Florence

         
31 Oct 2017
2 Room
80 m2

Alles anzeigen

Besondere Zimmer

530 €
EasyRoommate

Zimmer in Via Sant'Agostino, 50125

Via Sant'Agostino, 50125

1 Nov 2017
1 Room

240 €
EasyRoommate

Zimmer in Via Luigi Gordigiani, 50127

Via Luigi Gordigiani, 50127

28 Aug 2017
1 Room

390 €
EasyRoommate

Zimmer in Via S.Stefano in Pane, 50134

Via S.Stefano in Pane, 50134

12 Oct 2017
1 Room

900 €
Beroomers

1-Zimmer Wohnung in Via del moro 2-4, 50123, Florence

Via del moro 2-4, 50123, Florence

         
12 Sep 2017
1 Room
25 m2

1,100 €
Homestay

Zimmer in 50134

50134

     
30 Oct 2017
3 Room

6,570 €
Only-apartments

2-Zimmer Wohnung in Via dei Serragli, Florence

Via dei Serragli, Florence

         
31 Oct 2017
2 Room
80 m2

Alles anzeigen

Der Umzug nach Florenz


Dante Alighieri. Leonardo da Vinci. Die Renaissance.


Die Hauptstadt der Toskana hat eine so glorreiche Geschichte wie kaum eine andere Stadt. Das merkt man auch heute noch – die Stadt lebt und atmet ihre Vergangenheit förmlich aus. Als eines der hauptsächlichen Zentren für Kunst und Wissenschaft in Europa steckt Florenz voller architektonischer Wunderwerke, atemberaubender Kloster und kultureller Schätze. Die zeitgenössische Kunstszene blüht hier geradezu auf und zeigt so ziemlich das Beste, was Italien in Sachen Kunst, Musik, Küche und Nachtleben zu bieten hat.

Wenn Sie darüber nachdenken, in die italienische Stadt Florenz zu ziehen, dann liegt Ihnen sozusagen das Kronjuwel der Toskana direkt zu Füßen. Genau wie beim Umzug in jede andere Stadt gibt es aber einige Dinge, die Sie beachten sollten. Zunächst ist es natürlich ratsam, sich über die Lebenskosten näher zu informieren. Dabei sollten Sie die Unterkunft, die Nebenkosten, den Einkauf, die Kleidung und die Verkehrsmittel direkt mit einbeziehen.

Sie sollten auch etwas mehr über die Gegenden in der Stadt in Erfahrung bringen. So können Sie beispielsweise etwas besser einschätzen, wie sicher ein bestimmtes Gebiet ist, wie viele wichtige Einrichtungen sich in der Nähe befinden und was für Mietwohnungen sie erwarten können.

Die Wohngegenden von Florenz

Santa Maria

Santa Maria ist das historische Herz der Stadt und beheimatet einige der schönsten Kirchen und Basiliken auf der italienischen Halbinsel. Die hier vorherrschenden Farbtöne an den Gebäuden sind vor allem ein warmes Braun und Gelb und zusammen mit den lebhaften Plätzen und der einladenden Atmosphäre machen sie diese Gegend zu einem tollen Ausgangspunkt, um den Rest der Stadt zu erkunden.

Die Kirche Santa Maria Novella ist eine der berühmtesten florentinischen Basilikas und liegt direkt gegenüber von einer Endstation der Stadtbahn, die nach ihr benannt wurde. Diese Jakobiner-Kirche wurde 1420 geweiht und zeigt Besuchern eine Vielzahl von fabelhaften Fresken der Gotik und der frühen Renaissance.

Ein anderer kirchlicher Schatz in der Gegend ist die Santa Maria Maggiore von Florenz (nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Kirche in Rom), die aus dem 11. Jahrhundert stammt und damit eine der ältesten, noch existierenden Kirchen der Stadt ist.

Da die Gebäude hier sehr alt sind, neigen die Wohnungen in Santa Maria dazu, eher klein auszufallen. Als kleine Wiedergutmachung hat man in dieser Gegend aber hervorragenden Zugriff auf Bars, Restaurants, Verkehrsmittel und natürlich die spektakuläre Basilika. Der durchschnittliche Preis für eine 2-Zimmer-Wohnung liegt hier bei etwa 1.100 € pro Monat.

Wegen der großen Menge an historischen Sehenswürdigkeiten und der Nähe zur Bahnstation Santa Maria Novella Florenz kann es hier mit all den Touristen und Pendlern zeitweise sehr geschäftig zugehen. Das sollten Sie definitiv im Hinterkopf behalten, wenn Sie in dieser Gegend nach einer Wohnung suchen.

San Lorenzo

Wenn Sie mitten im Herzen des florentinischen Lebens sein wollen, dann empfehlen wir Ihnen eine Wohnung in der Nähe des Piazza San Lorenzo zu suchen. Hier gibt es täglich einen lebhaften Markt auf den Straßen um die Basilica di San Lorenzo und der hauptsächliche Lebensmittelmarkt der Gegend liegt nur einen kleinen Spaziergang entfernt. Damit sind Sie garantiert immer in unmittelbarer Nähe zum pulsierenden Handel.

Der berühmte Markt San Lorenzo Florenz gehört zu den besten seiner Art in ganz Italien. Der Markt besteht im Grunde genommen aus zwei separaten Abschnitten: Es gibt den zweistöckigen Mercato Centrale in einem Gebäude, der leckere toskanische Lebensmittel vertreibt, und den Outdoor-Markt, der ein ganzes Sammelsurium an Gütern wie beispielsweise Leder, Kleidung, Souvenirs und Töpferwaren bietet.

Die unverwüstliche Basilica di San Lorenzo, die über den Markt wacht, gehört zu einer der vielen Kirchen, die den Titel der ältesten Kirche von Florenz für sich beanspruchen möchten. Sie wurde ursprünglich 393 geweiht und seitdem viele Male wiederaufgebaut. Zu den Finanzierern dieser Bauvorhaben gehörte auch die berühmte Familie Medici, die in der Renaissance über die Stadt geherrscht hat. Innerhalb des Gebäudes kann man die bekannten Werke von ehrwürdigen Künstlern der Renaissance wie Verrocchio und Donatello bestaunen.

Genauso wie in anderen Teilen des historischen Stadtzentrums neigen auch die Wohnungen in San Lorenzo dazu, vom Aufbau her eher altertümlich zu sein. Der Großteil ist aber mit einer modernen Innenausstattung versehen und bietet so Annehmlichkeiten wie eine Klimaanlage. Die Preise sind mit denen in Santa Maria vergleichbar.

Unterkünfte im Stadtzentrum von Florenz

Das historische Zentrum von Florenz liegt innerhalb der Gassen und Straßen, die von den mittelalterlichen Stadtmauern umgeben sind. Hier im Schutz der alten Wälle liegen auch die kulturell wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Das Gebiet ist tatsächlich ziemlich klein und kann problemlos innerhalb von 30 Minuten durchquert werden. Innerhalb dieses kurzen Spaziergangs werden Ihnen die meisten der großen Sehenswürdigkeiten der Stadt begegnen, wozu auch der Dom der Kathedrale von Florenz, die Uffizien und der Ponte Vecchio gehören.

Im Stadtzentrum können sich bisweilen (und vor allem am Wochenende!) große Menschenmassen ansammeln. Dafür ist das Gebiet aber größtenteils nur für Fußgänger zugänglich – Ausnahmen bilden hier nur Anwohner, Taxis und Busse. Für die begeisterten Spaziergänger und Radfahrer unter Ihnen sind das sicher gute Neuigkeiten.

Im Stadtzentrum gibt es mehr als genug Wohnungen. Die Preise für eine gut eingerichtete Mietwohnung können dabei zwischen 650 € und 1.400 € im Monat schwanken. Im Konkreten richtet sich der Preis nach Faktoren wie der Anzahl der Zimmer, der Wohnfläche, der Anzahl der Elektrogeräte & sonstigen Annehmlichkeiten sowie der Immobilienwerte in der Nachbarschaft. Wenn Sie nicht weit vom Nachtleben entfernt sein möchten, empfehlen wir Ihnen das belebte Gebiet Santa Croce. Wenn Sie es etwas ruhiger bevorzugen, dann sollten Sie Ausschau nach Wohnungen im wunderschönen Giardino della Gherardesca (die Gärten von Gherardesca) halten.

Der Weg vom Flughafen von Florenz bis zum Stadtzentrum ist nicht besonders kompliziert. Am leichtesten geht es natürlich mit dem Taxi. Zum Glück wurden dafür auch feste Preise etabliert, die zwischen 20 € und 23 € liegen – lediglich an Feiertagen müssen Sie hier mit mehr rechnen. Alternativ fährt jede halbe Stunde von 06:00 Uhr bis 23:30 Uhr ein Shuttlebus vom Bahnhof im Zentrum der Stadt und wieder zurück. Diese Fahrt dauert normalerweise zwischen 20 und 25 Minuten und kostet 6 € pro Strecke.

Studentenunterkünfte in Florenz

Florenz rühmt sich mit einem der angesehensten Universitätsnetzwerke von ganz Italien, das diverse Felder der Geistes- und Naturwissenschaften abdeckt. Die größte öffentliche Universität ist die Universität von Florenz, die 1321 gegründet wurde und heutzutage 60.000 Studenten (von denen viele internationaler Herkunft sind) hat. Mit all den Festivals, dem Nachtleben, der Küche, der Kunst und der Kultur ist ein Studium in Florenz definitiv eine unvergessliche Erfahrung.

Viele der Studentenwohnungen liegen in Florenz um den Hauptcampus herum oder in der Nähe des historischen Stadtzentrums. Im Stadtzentrum liegen die meisten der Apartments in den charmanten, alten, toskanischen Gebäuden und sind dennoch mit allen modernen Annehmlichkeiten ausgestattet. Es gibt zwar auch modernere und geräumigere Wohnungen in Florenz, aber diese liegen tendenziell weiter vom Stadtzentrum entfernt.

Es gibt drei hauptsächliche Optionen wenn es um Studentenunterkünfte in Florenz geht: Mieten eines Zimmers, eine WG oder Wohnen in einer Studentenwohnanlage. Die meisten dieser Wohnanlagen liegen nördlich vom Stadtzentrum und sind gut mit dem Rest der Stadt verbunden.

Wenn Sie nach einer Studentenwohnung zur mittel- oder langfristigen Miete in Florenz suchen, dann ist Nestpick genau der richtige Ort für Sie.

Öffentliche Verkehrsmittel in Florenz

Die öffentlichen Verkehrsmittel in Florenz decken einen Großteil der italienischen Stadt ab. Der Hauptbahnhof der Stadt – der Santa Maria Novella – liegt in der nordwestlichen Ecke des Stadtzentrums. Von dort aus fahren stündlich Züge nach Bologna, Mailand, Venedig, Rom und Neapel. Bevor Sie in den Zug steigen, sollten Sie aber sicherstellen, dass Ihr Ticket abgestempelt ist.

Wenn Sie gern andere Städte an den Hügeln der Toskana oder von Umbrien entdecken wollen, erreichen Sie diese wohl am besten mit Bussen. Diese fahren nämlich deutlich öfter und steuern auch Ziele an, die nicht so wohlbekannt sind.

Die Busstrecken decken auch die ganze Stadt ab. Noch dazu fahren die Busse regelmäßig und sind günstig, aber genau wie bei den Zügen müssen Sie Ihr Ticket kaufen, bevor Sie einsteigen. Das funktioniert an Ticketautomaten an bestimmten Haltestellen und Kiosken. Eine einfache Fahrt kostet 1,20 €, aber es gibt auch Reisekarten, falls Sie öfter mit dem Bus fahren möchten. Glücklicherweise sind die Busse auch mit Klimaanlagen ausgestattet und bieten als kleinen Bonus Echtzeit-Updates darüber, ob sie pünktlich ankommen oder nicht.

Man sollte aber immer daran denken, dass die Fahrt mit dem Bus durchaus frustrierend sein kann. Die Routen führen selten auf direktem Wege zum Ziel, sodass die Fahrt länger dauert als sie müsste und obendrein sind die Busse gerade zur Hauptverkehrszeit bis an den Rand gefüllt. Nachts fahren sie überhaupt nicht mehr, also müssen Sie zu später Stunde auf ein anderes Transportmittel ausweichen.

Florenz hat auch eine einzige Stadtbahnlinie, die T1, die die einzige Stadtbahnstation Via Alamanni (in der Nähe der Santa Maria Novella) mit dem Vorort Scandicci verbindet. Diese Stadtbahn hält an 14 Haltestellen und fährt insgesamt 25 Minuten.

Taxis sind in Florenz ziemlich teuer und können nicht einfach so angehalten werden. Deshalb sollten Sie immer im Voraus buchen, wenn Sie wissen, dass Sie eins benötigen werden. Das funktioniert wie üblich per Telefon oder direkt an einem Taxistand.