Nestpick Logo

Wohnen auf Zeit Mumbai

Mumbai liegt zentral an der Westküste Indiens und ist die bevölkerungsreichste und reichste Stadt Indiens. Es ist das wichtigste Handels- und Finanzzentrum Indiens, was bedeutet, dass sowohl für indianische Einwohner als auch für internationale Expats viele Beschäftigungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Viele Expats ziehen nach Mumbai, nachdem sie von der Firma, für die sie zu Hause arbeiten, international umgesiedelt wurden, während andere nur die andere Kultur Indiens erleben und die Möglichkeiten dieser Stadt verfolgen wollen.

Wohnungen in Mumbai sind zu ziemlich günstigen Preisen erhältlich, auch im Stadtzentrum. Eine zentrale Einzimmerwohnung kostet durchschnittlich 38.500 indische Rupien, das sind weniger als 500 Euro. In weniger zentralen Bereichen sinkt dieser Durchschnittswert auf rund 250 Euro pro Monat. Die Mietpreise machen den Umzug mit der Familie sogar erschwinglich, besonders wenn Sie nicht in der belebten Innenstadt wohnen wollen. Eine Dreibettzimmerwohnung außerhalb des Stadtzentrums würde rund 550 Euro kosten, weniger als die Hälfte des Preises für eine im Herzen Mumbais.

Wenn Sie nach Wohnungen zur Miete in Mumbai suchen, sind einige der beliebtesten Gebiete für Expats Hiranandani, Juhu, Colaba und Malabar Hill. Dies sind jedoch nicht die günstigsten Orte in der Stadt, und einige sind die Heimat lokaler Bollywood-Stars. Viele Expats können es sich leisten, in diesen Gebieten zu leben, weil sie für einen hochbezahlten Job in die Stadt gezogen sind. Erschwinglichere Gebiete sind Lokhandwala, Khar und Worli.

Studentenwohnungen in Mumbai

Die University of Mumbai ist eine große und renommierte Universität, die eine Vielzahl von verschiedenen Studiengängen anbietet. Die Universität verfügt über drei Campusse in der gesamten Stadt Mumbai, so dass Ihr Wohnort in der Stadt weitgehend davon abhängt, welchen Kurs Sie belegen werden. Es gibt also eine Menge Studentenwohnheime in Mumbai, mit günstigen Standorten für die verschiedenen Campusse und Fakultäten. Die Kosten für die Anmietung von Studentenwohnungen in Mumbai liegen in der Regel zwischen 150 und 200 Euro pro Monat. Einige beliebte Orte für Studentenwohnungen in Mumbai sind Chembur, Bandra und Vile Parle. Es gibt auch viele Studentenwohnheime in der Stadt, die oft in Männer- und Frauenwohnheime unterteilt sind.

Informationen über Mumbai

Wie viel kostet die monatliche Miete in Mumbai?
Die durchschnittliche Miete in Mumbai, beträgt ab 6,855 INR. Die Miete unterschiedet sich je nach Wohngebiet und Wohnungstyp.
Was für eine Wohnung kann ich mieten in Mumbai?
In Mumbai finden Sie insgesamt 416 Wohnungen in unterschiedlichen Typen: Studio, Apartment, Zimmer oder Studentenwohnheim.
Wie groß ist eine Wohnung in Mumbai?
In Mumbai liegt die Große einer Wohnung zwischen 250m² und 1500m². Dies gilt auch für Wohnungen in Mumbai.
Wie findet man eine Mietwohnung in Mumbai?
Da es für Neulinge besonders schwer sein könnte, eine Unterkunft in Mumbai zu finden, empfehlen wir Ihnen, das Smart-Tool von Nestpick zu benutzen, um Ihr neues Zuhause aus 416 Angebote zu finden.
Wie findet man eine günstige Wohnung in Mumbai?
Trozt der seit Jahren steigenden Miete in Mumbai ist es noch möglich, bei Nestpick eine günstige Wohnung zu finden, die nur 6,855 INR per Monat kostet.