Suchen Sie Ihre Wohnung in Berlin

Berlin Photo

Studentenwohnheim in Berlin

Viele Berliner Studenten leben in Studentenwohnheimen und Studenten Wohnungen, welche oft von den Universitäten angeboten werden. Auch wenn dies durchaus eine gute kurzfristige Lösung ist, suchen sich viele auch Wohnungen in sogenannten Studenten WG´s (Wohngemeinschaften). Oftmals sind Wohnungen auf Zeit in Berlin einfacher zu finden und verlangen weniger Dokumente, in Vergleich zu normalen Mietverträge.

Was immer Ihre Präferenz ist, Nestpick bietet verschiedenste Arten von möblierten Wohnungen an, sodass Sie von einer breiten Palette an Wohnungen ihr bevorzugtes Zuhause wählen können.


Günstige WG-Zimmer in Berlin

Finde eine Studentenwohnung in Berlin

Kurzfristige und mittelfristige Anmietung der Wohnungen sind wahrscheinlich die beste und schnellste Lösung. Die Dokumente und finanziellen Anforderungen werden, je nach Vermittlung unterschiedlich sein. Meistens reicht ein Studentenausweis, sowie eine Kopie des Stipendiums, wenn diese vorhanden sind. Falls Sie ein Praktikum in Berlin machen, müssen Sie oftmals ein Arbeitsvertrag vorzeigen.


Eine einfachere Option für Studenten ist eine WG, in der oftmals die Mitbewohner und nicht der Vermieter über den Einzug in die Wg Zimmer entscheiden. Achte darauf, dass Sie trotzdem einen Untermietvertrag unterschreiben und dort vor allem die Kaution, die Sie bezahlen, erwähnt wird.


Universitäten in BerlinHumboldt Universität

Die Universität hat 3 verschiedene Campuse in Berlin

  • Campus Mitte - Kunst und Humanities, Jura, Wirtschaft, Business und Theologie Fakultäten Der Campus in Mitte ist direkt im Herzen von Berlin und super einfach für jeden zu erreichen. Wohnungen in Mitte können allerdings etwas teuer sein, daher empfehlen wir möglichst nah an der S-Bahn Linie S1, S2, S5, S7, S25, S75 oder U-Bahn Linie U6 zu wohnen, um einen kurzen Fahrweg zu haben.
  • Campus-Nord-Life Sciences Der Campus befindet sich etwas vom Zentrum entfernt. Glücklicherweise kann man sagen, dass in dieser Gegend viele neue und recht günstige Studentenwohnungen gebaut werden. Auch sind nahe gelegene Bezirke sehr schnell zu erreichen. So sind zum Beispiel Wohnungen in Wedding mit der U6 nur 15 Minuten entfernt und auch Moabit kann binnen 15 min mit dem Fahrrad erreicht werden. Die Station Nordbahnhof liegt nicht weit vom Campus entfernt. Hier operieren die S-Bahn Linien S1, S2, und S25 im Sekundentakt.
  • Campus Adlershof-Mathematik und Natural Science Dieser Campus liegt im Südosten von Berlin. Wenn Sie jedoch lieber im Zentrum wohnen möchten,sollten Sie darauf achten und wert legen,dass sich ihre Wohnung nicht weit von den S-Bahn Linien, S8, S9, S45 oder S85 befindet. Durch diese gelangen Sie direkt zum Campus. Neukölln, Schöneberg oder Friedrichshain sind die idealen Bezirke für diesen Campus

Freie Universität(FU)

Diese Universität hat mehrere Campus. Wenn Sie ein internationaler Austauschstudent sind, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass Sie sich im Dahlem Campus (Philosophie, Sozialwissenschaften, Geschichte, Kulturwissenschaften) befinden. Der Dahlem Campus liegt außerhalb des Stadtzentrum, im Südwestlichen teils von Berlin und kann gut mit der U3 erreicht werden. Der nächstgelegenste Bezirk ist Charlottenburg. Andere gute Wohngegenden sind Kreuzberg (nah an der U1) oder Neukölln (nah an der Ringbahn S41/S42).


Technische Universität und Universität der Künste (UdK)

Diese beiden Universitäten haben ihren gemeinsamen Sitz in Charlottenburg, einem Bezirk im Westen von Berlin. Beide Campus sind einfach mit der U2 zu erreichen oder sogar zu Fuß, vom Zoologischen Garten, wo die S5, S7 und S75 als auch die U1 und U9 operieren.

Die meisten Studenten bevorzugen es ein bisschen weiter nördlich, Moabit zu leben, da die Mieten dort deutlich billiger als in Charlottenburg sind. Von dort aus ist, wie so üblich in Berlin, das Fahrrad das beste Transportmittel.


Universität Potsdam

Wie der Name schon vermuten lässt, befindet sich die Universität in Potsdam, im Umkreis von Berlin. Sie können sich dafür entscheiden in einem Studentenwohnheim direkt an der Universität zu wohnen oder lieber den Berliner Lifestyle, Im Berliner Herz, richtig zu genießen und den 40 Minuten Fahrweg mit der Regionalbahn (RB20 oder RB21) in Kauf nehmen. Wenn Sie ihre Fahrzeit reduzieren möchten, suchen Sie sich am besten eine Wohnung, die nah an einer Bahnstation gebunden ist.



  • Apartment (1br)
  • WG-Zimmer
  • Studio
Wie viel kostet eine Studentenunterkunft in Berlin?
Die Kosten für Studentenunterkünfte in Berlin variieren je nach Anbieter und Wohnungstyp. Die monatliche Miete beginnt bei €200 und geht bis zu €1950.
Wie sieht eine Studentenunterkunft in Berlin aus?
Vom Studentenwohnheim von Hochschulen bis hin zu privaten Unterkünften bestehen in Berlin viele Möglichkeiten für Studentenunterkünfte: eine typische Studentenunterkunft in Berlin ist ein Privatzimmer in einer Wohngemeinschaft (WG).
Was ist der Unterschied zwischen Studentenwohnheime Studentische Wohnungen in Berlin?
Während Studentenwohnheime direkt von den Universitäten in Berlin angeboten werden und in der Anzahl sehr begrenzt sind, gibt es 1327 Studentenwohnungen in Berlin, die den Studenten Wohnlage, einschließlich WG Zimmer oder Studios, außerhalb des Campus zur Verfügung stellen. Die Größe der Wohnung liegt normalerweise zwischen 12 m² und 90 m².
Wie findet man Studentenunterkünfte in Berlin?
Neben der Bewerbung an der Universität oder der Verbindung mit einem Vermietungsbüro können Studenten in Berlin jederzeit das kraftvolle Smart-Tool von Nestpick verwenden, um aus 1327 Mietwohnungen ihre ideale Unterkunft zu finden.
Wie findet man günstige Studentenunterkünfte in Berlin?
Wenn Ihr Budget für ein Studium in Berlin knapp zu bemessen ist, können Sie den Preis-Filter von Nestpick verwenden, um die günstige Unterkunft zu finden, und zwar schon ab nur €200 pro Monat.